Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden

Nochmals vielen Dank für euren Einsatz und einen besonderen Dank auch an Beat Klingelfuss als zuverlässiger Buschauffeur. Die Duftmarke (s. Rangliste) die wir am Schwaderlohschiessen Gewehr gesetzt haben ist zwar eher bescheiden und hat noch Luft nach oben, war aber dennoch «e gfreuti Sach».

Obwohl wir eigentlich sehr kompetitiv aufgetreten sind hat sich bewahrheitet «dass noch nie ein Meister vom Himmel gefallen ist»! Wir haben ja aber beschlossen, dass wir nun Blut geleckt haben und es nächstes Jahr nicht nur bei «mitmachen ist wichtiger als siegen» bewenden lassen.

Ruedi Weber, Obmann Pistolensektion

Ranglisten